Vegetarische Pizza mit Schafskäse & Paprika

Pizza, geschmacklich mal anders: Es müssen nicht immer Salami und Käse sein. Unsere vegetarische Pizza lockt mit Schafskäse und Spitzpaprika!

Zutaten:
  • 200 g pürierte Tomaten
  • Basilikum (frisch)
  • Schnittlauch (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch (Pulver)
  • Chili (Pulver)
  • 1 EL Olivenöl
  • Pizzateig
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 1 Packung Schafskäse
  • 1/2 Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 EL Kapern
  • 1 Zwiebel
  • 6 Peperoni
  • Oregano

Zubereitung: Vegetarische Pizza mit Schafskäse & Paprika

  1. Den Backofen auf 250 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Den Pizzateig vorbereiten oder fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal ausrollen.

Zubereitung: Tomaten-Pizzasoße

  1. Die pürierten Tomaten in eine kleine Schüssel geben.
  2. Schnittlauch und Basilikum waschen und klein schneiden.
  3. Die frischen Kräuter in die Schüssel geben und mit den Tomaten verrühren.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Chili abschmecken.
  5. Olivenöl hinzufügen und gut verrühren.
  6. Die Tomatensoße auf dem Pizzateig verteilen.

Pizzabelag & Backzeit

  1. Die Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden.
  2. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden.
  3. Paprika und  getrocknete Tomaten auf der Pizza verteilen.
  4. Zwiebel schälen und klein schneiden, ebenfalls auf der Pizza verteilen.
  5. Kapern und Schafskäse gleichmäßig auf der Pizza verteilen.
  6. Peperoni auf die Pizza legen und mit Oregano würzen.
  7. Die Pizza etwa 12 -15 Minuten backen.

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil