No-Thunfisch Salat (vegan)

Es ist kein Thunfisch und fühlt sich im Mund trotzdem wie Thunfisch an. Verrückt! Und mit diesen Gewürzgurken wahnsinnig lecker.

Zutaten:
  • 125g Kichererbsen (vorgekocht)
  • Staudensellerie
  • Gewürzgurken
  • Kleine Zwiebel
  • 1TL Sojasauce
  • Salz & Pfeffer
  • 40-60g Sojanaise / vegane Majonaise

Zubereitung: No-Thunfisch-Salat (vegan)

  1. Die Kichererbsen mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Staudensellerie, Gewürzgurken, kleine Zwiebel klein schneiden. Die Menge jeder einzelnen Zutat kann man nach den eigenen Vorlieben gut variieren.
  3. Als letzten Schritt alle Zutaten mit der Sojasauce, Salz, Pfeffer und Sojanaise vermischen.

 

Wer glaubt, Gemüse taugt nur zur Beilage, der irrt sich. Es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren.