Ofengemüse mit Fenchel, Karotten & Kohlrabi

Gemüse ist langweilig? Nö. Olivenöl, Zitrone & Oregano verleihen unserem Ofengemüse einen mediterranen Geschmack. Und der ist sicher nicht langweilig!

Zutaten:
  • 3 Karotten
  • 1 Fenchelknolle
  • 1/2 - 1 Kohlrabi (je nach Größe)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  1. Ofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Möhren und Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden.
  3. Fenchel waschen, Enden und Strunk entfernen, dann ebenfalls in Streifen schneiden.
  4. Zwiebel schälen und grob schneiden.
  5. Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden.
  6. Alles in eine Auflaufform geben.
  7. Nach Gefühl Olivenöl darübergeben – es darf ruhig ein bisschen mehr sein.
  8. Mit Salz, Pfeffer und Orgeano würzen und alles gut vermengen.
  9. Zitrone pressen und über das Ofengemüse geben.
  10. Alles noch mal verrühren und in den vorgeheizten Ofen stellen.
  11. Dort das Gemüse garen, bis es weich ist.

 

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil

6 Comments

Leave a Reply