Möhrenkuchen mit Schokolade

moehrenkuchen

Tu ma lieber die Möhrchen: Heute gibt es Möhrenkuchen mit Schoko-Note. Der ist nicht nur lecker, sondern auch schnell gebacken!

Zutaten:
  • 130 ml Öl
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 250 g Möhren
  • 60 ml Orangensaft
  • 2 cl Amaretto
  • 365 Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 125 g Zartbitterschokolade

Zubereitung: Möhrenkuchen mit Schokolade

  1. Den Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  3. Öl mit Zucker, Salz und Eiern verühren.
  4. Möhren schälen und fein reiben.
  5. Orangensaft, Möhren und Amaretto hinzugeben und verrühren.
  6. Mehl und Backpulver hinzugeben und alles gut verühren.
  7. Die Schokolade fein hacken und unterrühren.
  8. Den Möhrenküchen etwa 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

[infobox bg=“gray“ color=“black“ opacity=“on“ subtitle=“Der Kuchen kann mit Schokoglasur überzogen oder mit Puderzucker bestäubt werden. Er schmeckt aber auch einfach so. „]Tipp[/infobox]

Tags from the story
Written By
More from Nicole
Bärlauch-Spätzle mit Tomate-Mozzarella
Aktueller Star der Saison? Ohne Frage: Bärlauch. Weil seine Saison kurz ist,...
Read More
Join the Conversation

1 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert