Fenchelsalat mit Hähnchenbruststreifen

fenchelsalat

Immer derselbe Salat? Schluss mit Salatroutine: Fenchel, Orangen und Möhren verleihen den Hähnchenbruststreifen einen Frischekick und sorgen für gute Laune!

Zutaten:
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Möhre
  • 1 Orange
  • 70 g Feldsalat
  • 1 rote Zwiebel
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Walnussöl
  • Weißer Balsamessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Cayenne Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Olivenöl

Zubereitung: Fenchelsalat mit Hähnchenbruststreifen

  1. Fenchel waschen, Strunk entfernen und in kleine Streifen schneiden.
  2. Möhre, Orange und Zwiebel schälen und in Stücke schneiden.
  3. Feldsalat waschen und in Stücke zupfen.
  4. Alle Gemüsesorten in eine Salatschüssel geben.
  5. Den Fenchelsalat mit Essig und Walnussöl anmachen.
  6. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und in dem Olivenöl anbraten und nach Geschmack würzen.
  7. Den Fenchelsalat auf einem Teller anrichten und die Hähnchenbruststreifen darüber geben.

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil

5 Comments

Leave a Reply