Gefüllte Spitzpaprika (Griechische Art)

Gefüllte Paprika

Feta-Käse, Oregano und rote Spitzpaprika haben ein heißes Date im Backofen. Das Ergebnis: Gefüllte Spitzpaprika nach griechischer Art. Prädikat: Lecker!

Zutaten:
  • 3 rote Spitzpaprika
  • 1 Packung Feta-Käse
  • Olivenöl
  • Oregano

Zubereitung: Gefüllte Spitzpaprika (Griechische Art)

  1. Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Die Paprika waschen, die Stile abschneiden und die Kerne entfernen.
  3. Den Schafskäse klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  4. Die Käsestücke mit einer Gabel zerdrücken und Olivenöl hinzufügen, bis eine Creme entsteht.
  5. Nach Geschmack Oregano hinzugeben und verrühren.
  6. Die Spitzpaprika vorsichtig mit der Feta-Creme befüllen.
  7. Etwas Olivenöl mit Wasser mischen und in eine Auflaufform geben.
  8. Die gefüllten Spitzpaprika in die Auflaufform legen.
  9. Die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen packen und garen bis die Paprika leicht gebräunt ist.
Written By
More from Nicole
Gelbe Zucchini mit Schafskäse-Tomaten-Füllung
Gelbe Zucchini ist irgendwie etwas Besonderes, oder? Also muss sie besonders zubereitet...
Read More
Join the Conversation

6 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert