Couscous-Kartoffel Kroketten

Kroketten sind so einfach herzustellen und sie passen sich mit den richtigen Gewürzen oder Kräutern jedem Gericht ganz wunderbar an.

Zutaten:
  • 150 g Couscous
  • 150 g gekochte Kartoffeln
  • ½ EL Hefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander
  • Rosmarin
  • Muskatnuss
  • Petersilie
  • Zitronensaft
  • Olivenöl

Zubereitung: Couscous-Kartoffel Kroketten

  1. Den Couscous nach der Packungsbeilage in Wasser einweichen.
  2. Gekochte Kartoffeln zerstampfen und mit Hefeflocken, Salz, Pfeffer, Kräutern und Gewürzen nach Belieben verrühren.
  3. Alles mit dem Couscous vermischen und Kroketten formen.
  4. In einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten anbraten.

 

Wer glaubt, Gemüse taugt nur zur Beilage, der irrt sich. Es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren.