Spätzle mit Kräutern

Spätzle sind wohl typisch schwäbisch: Und sie schmecken nicht nur sehr gut, sondern sind auch noch im Handumdrehen selbst gemacht.

Zutaten:
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 5 Eier
  • 220 ml lauwarmes Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • TK-Kräuter

Zubereitung: Spätzle mit Kräutern

  1. Mehl, Salz, Eier und Wasser in eine Rührschüssel geben und verkneten.
  2. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kräutern würzen.
  3. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Salzwasser zum Kochen bringen.
  5. Mit Hilfe eines Spätzle-Hobels den Teig portionsweise in das kochende Wasser geben.
  6. Die Spätzle sind fertig, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen.
  7. Dann die Spätzle aus dem Wasser holen und die nächste Portion kochen.

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil