Pilzbrot mit Thymian

Brot backen ist nicht schwer! Innerhalb kürzester Zeit backen wir ein leckeres Brot mit Steinpilzen, Champignons & Thymian – ohne Brotbackautomat.

Zutaten:
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 80 g frische Champignons
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Thymian
  • Pfeffer

Zubereitung: Pilzbrot mit Thymian

  1. Die Steinpilze in heißem Wasser einweichen.
  2. Champignons fein hacken.
  3. Mehl, Backpulver, Trockenhefe, Salz, Zucker und Thymian in eine Rührschüssel geben.
  4. Die eingeweichten Steinpilze ausdrücken und grob hacken.
  5. Das Pilzwasser mit Wasser auffüllen, bis die Menge 350 ml ergibt.
  6. Das Pilzwasser zur Mehlmischung geben und mit dem Knethaken eines Handrührgerätes verrühren.
  7. Pilze unter den Brotteig heben.
  8. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
  9. Eine Kastenbackform mit Backpapier auslegen und den Brotteig einfüllen.
  10. Den Teig etwa 15 Minuten gehen lassen.
  11. Das Brot etwa 35 Minuten backen.

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil