Apfel-Trauben-Marmelade mit Vanille

trauben-marmelade

Kann man eigentlich aus Trauben Marmelade kochen? Ja, man kann. Wir haben es ausprobiert und eine Apfel-Trauben-Marmelade mit Vanille kreiert.

Zutaten:
  • 800 g rote Trauben
  • 200 g Äpfel
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Pck. Gelierzucker 2:1

Zubereitung: Apfel-Trauben-Marmelade mit Vanille

  1. Die Trauben waschen und in einen Topf geben.
  2. Die Trauben mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, aufkochen und etwa 10 Minuten vor sich hinköcheln lassen.
  3. Die zerkochten Trauben durch ein feines Sieb in eine Rührschüssel geben, dabei die Kerne lösen und entfernen.
  4. Den Apfel waschen, entkernen und klein schneiden.
  5. Trauben und Apfel pürieren, in einen Topf geben und mit dem Gelierzucker verrühren.
  6. Vanilleschote aufschneiden, vorsichtig das Mark herauskratzen und zu der Zucker-Obst-Mischung geben.
  7. Die Marmelade nach Packungsanleitung zubereiten und in Marmeladengläser füllen.
  8. Die Gläser nach dem Befüllen noch einige Zeit auf dem Kopf stehen lassen.

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil