Pudding-Muffins

Pudding Muffins

Achtung: Der kleine Vanillepudding wartet im Muffin-Teig darauf, gefunden und vernascht zu werden. Lecker – und einfach in der Zubereitung!

Zutaten:
  • 150 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Vanillepudding-Pulver
  • 250 ml Milch (für den Pudding)
  • 1 EL Zucker (für den Pudding)

Zubereitung: Pudding-Muffins

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Den Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen. Achtung: Nicht fest werden lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Teig fürdie Pudding-Muffins zubereiten.
  4. Hierfür die Butter mit dem Zucker verrühren, dann die Eier hinzufügen und unterrühren.
  5. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Vanillezucker mischen und ebenfalls unter den Teig rühren. Den Teig in Muffin Förmchen füllen. Achtung: Die Fömrchen nur halbhoch befüllen.
  6. 2 Teelöffel Pudding je Förmchen auf den Teig geben.
  7. Die Pudding-Muffins etwa 15 Minuten in einer Muffin Backform backen.

 

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil