So macht man Männern Gemüse schmackhaft …

Männer mögen kein Gemüse? Stimmt prinzipiell. Aber letztlich muss man nur wissen, wie man das Gemüse verpackt, damit es auch dem anderen Geschlecht schmeckt. Bei meinem Mann funktioniert Gemüse super in Kombination mit Fleisch und Käse.

Daher gibt es heute zwei Gemüse-Rezepte für Männer von mir: Überbackene Zucchini mit Hackfleischfüllung und Gefüllte Champignons.

Die Fleischzubereitung ist für beide Rezepte gleich.

Zutaten:
  • Hackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Zum Würzen: Salz, Pfeffer, Paprika, Cayenne Pfeffer
  • Zum Anbraten: Olivenöl

Zubereitung der Fleischfüllung:

  1.  Zwiebel schälen und würfeln.
  2. Gehacktes würzen und in Olivenöl anbraten.
  3. Zwiebelwürfel hinzugeben.
  4. Knoblauchzehen in einer Knoblauchpresse zerdrücken und hinzufügen.

Überbackene Zucchini mit Hackfleischfüllung

Mein Mann behauptet: „Zucchini?! Das schmeckt doch nach nichts.“

Zutaten:
  • 1 große Zucchini (wenn es keine großen Zucchinis gibt, tun es auch zwei kleine)
  • geriebenen Mozzarella
  • Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Überbackene Zucchini mit Hackfleischfüllung

  1. Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in vier gleich große Stücke schneiden.
  2. Das Innenleben der Zucchini vorsichtig mit einem Löffel entfernen.
  3. Die Innenseiten der Zucchini mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver bestreuen.
  4. Die Zucchini mit der Hackfleisch-Masse (siehe oben) befüllen.
  5. Mit geriebenen Mozzarella bestreuen.
  6. Im vorgeheizten Backofen garen lassen, bis der Mozzarella goldgelb überbacken ist.

Mein Mann wundert sich: „Oh, das schmeckt ja lecker.“ Ja ja. So sind sie, die Männer. 😉

Gefüllte Champignons

Zutaten:
  • 2 große Champignons
  • Geriebenen Mozzarella
  • 2 Löffel Creme Fraîche
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Gefüllte Champignons

  1. Champignons putzen.
  2. Das Innenleben der Champignons entfernen und klein würfeln.
  3. Die klein geschnittenen Champignon-Teile mit der Gehacktes-Masse und dem Creme Fraîche vermengen und in die Champignonköpfe füllen.
  4. Mit geriebenen Mozzarella bestreuen.
  5. Im vorgeheizten Backofen garen lassen, bis der Mozzarella goldgelb überbacken ist.

… guten Appetit! 🙂

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil

Be first to comment