Kichererbsen-Curry-Brotaufstrich

Kichererbsen treffen auf Curry und werden zu einem leckeren Brotaufstrich mit süßer Note. Dieser Aufstrich schmeckt wirklich auf jedem Brot.

Zutaten:
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Apfel
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 TL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung: Kichererbsen-Curry-Brotaufstrich

  1. Kichererbsen mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Apfel schälen und in Stücke schneiden.
  3. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Pürierstab pürieren.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tags from the story
,
Written By
More from Nicole
Spätzle mit Kräutern
Spätzle sind wohl typisch schwäbisch: Und sie schmecken nicht nur sehr gut,...
Read More
Join the Conversation

1 Comment

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert