Popeye-Auflauf mit Spinat

Der Klassiker Spinat mit Kartoffeln und Ei mal anders: Heute gibt es ein Rezept für einen leckeren und schnellen Spinat-Auflauf.

Zutaten:
  • 7 Kartoffeln
  • 450 g TK-Rahmspinat
  • 4 Eier
  • 1 Zwiebel
  • Kräuter-Knoblauch Bouillon zum Würzen (z.B. von Knorr)
  • Weißwein zum Ablöschen
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 200 g Mozzarella

Zubereitung: Spinat-Auflauf

  1. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und gar kochen.
  2. Spinat auftauen und erwärmen, danach mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Die Eier kochen, bis sie hart sind.
  4. Zwiebel schneiden und in Butter anbraten.
  5. Wenn die Zwiebeln glasig sind, mit Weißwein ablöschen.
  6. Dann Bouillon zum Würzen hinzufügen und unter Rühren auflösen lassen.
  7. Ein Glas Wasser zu den Zwiebeln geben und aufkochen lassen.
  8. Die Kartoffeln abgießen und eine Auflaufform bereit stellen.
  9. Die Eier in Scheiben schneiden.
  10. Die Auflaufform befüllen: Spinat, Kartoffeln, Spinat, Eier.
  11. Die Zwiebelsoße über die Zutaten gießen.
  12. Den Auflauf mit Mozzarella bestreuen und im Backofen backen, bis der Käse gold-gelb ist.

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil