Gebratene Auberginen

gebratene-auberginen

Mit unseren gebratenen Auberginen holen wir griechischen Geschmack auf den heimischen Teller. Schmeckt lecker und ist einfach in der Zubereitung!

Zutaten:
  • 1 Aubergine
  • Salz
  • Mehl
  • Olivenöl
  • Salz & Knoblauch

Zubereitung: Gebratene Auberginen

  1. Die Auberginen in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen.
  2. Die Auberginen-Scheiben eine halbe Stunde liegen lassen. Auberginen enthalten Bitterstoffe, die zu Magenproblemen führen können. Das Salz entzieht den Auberginen die Bitterstoffe, so dass wir sie danach zubereiten können.
  3. Die Auberginen-Scheiben mit einem Küchentuch abtupfen, um die durch das Salz gezogene Flüssigkeit zu entfernen.
  4. Mehl in einen  Suppenteller geben und die Auberginenscheiben darin wenden.
  5. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Die Auberginen-Scheiben müssen darin schwimmen, es darf also ruhig etwas mehr Olivenöl sein.
  6. Die Auberginen im heißen Öl braten, bis sie leicht gebräunt sind. In der Pfanne mit Salz und Knoblauch würzen.

Tipp: Zu den gebratenen Auberginen passt wunderbar selbst gemachter Tsatsiki.

Written By
More from Nicole
Kichererbsen-Curry-Brotaufstrich
Kichererbsen treffen auf Curry und werden zu einem leckeren Brotaufstrich mit süßer...
Read More
Join the Conversation

3 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert