Nudelsalat mit Petersiliensoße

Nudelsalat ohne Mayonnaise gesucht? Dann schaut euch unsere Variante mit Hähnchenfilet, Petersiliensoße und frischen Tomaten an. Einfach, schnell und lecker!

Zutaten:
  • 300 g Spirelli-Nudeln (Tricolore)
  • 300 g Hähnchenfilet
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 EL weißer Balsamessig
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung: Nudelsalat mit Petersiliensoße

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, bis sie bissfest sind.
  2. Das Hähnchenfleisch in Stücke schneiden und braten, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauchpulver würzen.
  3. Nudeln und Hähnchenfleisch abkühlen lassen und in der Zwischenzeit die Petersiliensoße zubereiten.
  4. Petersilienblätter abzupfen und hacken.
  5. Knoblauch schälen und pressen.
  6. Balsamessig, Olivenöl, Knoblauch und Petersilie verrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  8. Nudeln mit der Soße verrühren, Tomaten und Fleisch hinzufügen.
  9. Am besten schmeckt der Nudelsalat, wenn er ein wenig Zeit zum Durchziehen hat.

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil

2 Comments

Leave a Reply