Marzipan-Muffins

marzipan-muffins

Saftige Marzipan-Muffins mit Apfelstückchen und Mandeln sind köstlich. Und in der Adventszeit sorgt ein wenig Zimt für den richtigen Weihnachtsgeschmack!

Zutaten:
  • 1 Apfel
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Margarine
  • 6 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Marzipanrohmasse

Zubereitung: Marzipan-Muffins

  1. Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Apfelstücke mit Mehl, Backpulver und Mandeln vermischen.
  4. Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
  5. Zucker, Vanillezucker, Margarine, Milch und Salz hinzugeben und glatt rühren.
  6. Mehlmischung hinzugeben und zu einem Teig verrühren.
  7. Marzipanrohmasse zerbröckeln, zu dem Teig geben und verrühren.
  8. Den Teig in Muffin-Förmchen geben.
  9. Die Marzipan-Muffins in einem Muffin-Backbleck etwa 15 Minuten backen.

Tipp: Weihnachtliche Marzipan-Muffins

In der Vorweihnachtszeit sorgt ein Löffelchen Zimt im Muffin-Teig für Adventsstimmung. 🙂

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil