Nudelauflauf mit Tomaten-Balsamico-Soße

nudelauflauf

Leckere Kohlenhydrate, die glücklich machen: Die Nudeln baden in Tomaten-Balsamico-Soße und verstecken sich unter gold-gelbem Mozzarella. Nudelauflauf-Rezept anschauen und nachkochen!

Zutaten:
  • 250 g Nudeln
  • 1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Frische Petersilie
  • Frischer Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Mozzarella (gerieben)
  • Oregano

Zubereitung: Nudelauflauf mit Tomaten-Balsamico-Soße

  1. Den Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  3. Die Zwiebel schälen und klein schneiden.
  4. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig braten.
  5. Knoblauch schälen und pressen und hinzufügen.
  6. Die Tomaten hinzufügen und etwas mit Wasser verdünnen.
  7. 1-2 EL Olivenöl hinzufügen.
  8. Alles aufkochen lassen.
  9. Petersilie und Basilikum waschen, klein hacken und zur Soße geben.
  10. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. Die Soße mit Balsamico abschmecken.
  12. Die Nudeln in eine Auflaufform geben und mit der Balasmico-Soße vermischen.
  13. Den Mozzarella gleichmäßi über den Nudeln verteilen.
  14. Zuletzt etwas Oregano auf dem Mozzarella verstreuen.
  15. Den Auflauf im Backofen backen bis der Mozzarella zerlaufen ist.

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil

6 Comments

Leave a Reply