Kokosmakronen

Die ganze Affenbande brüllt: Wo ist die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss geklaut? Wir! Denn wir haben leckere Kokosmakronen gebacken.

Zutaten:
  • 150 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • 200 g Kokosraspeln
  • Zitronenabrieb von einer halben Zitrone
  • 1 Packung Backoblaten

Zubereitung: Kokosmakronen

  1. Backofen auf 120 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Eiweiß und Salz steif schlagen.
  3. Puderzucker nach und nach unterrühren.
  4. Kokosraspeln und Zitronenabrieb vorsichtig unterheben.
  5. Backoblaten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  6. Die Kokosmakronen-Mischung in einen Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen auf die Oblaten geben. Alternativ kann man auch mit zwei Löffeln ide Häufchen formen.
  7. Im Ofen circa 30-45 Minuten backen.