Gefüllte Aubergine (vegetarisch)

gefüllte auberginen

Diese leckeren „Auberginen-Schiffchen“ beherbergen eine schmackhafte Ladung aus Schafskäse, Zwiebeln und Tomaten. Jetzt schnell unsere gefüllten Auberginen nachkochen und genießen!

Zutaten:
  • 2 große Auberginen
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 1 Packung Schafskäse
  • Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Paprikapulver
  • Knoblauchpulver

Zubereitung: Gefüllte Aubergine (vegetarisch)

  1. Die Auberginen waschen und halbieren.
  2. Mit einem scharfen Messer das Innere der Auberginen herausschneiden, so dass ein Schiffchen entsteht.
  3. Die Innenseiten der „Auberginen-Schiffchen“ mit Salz bestreuen.
  4. Den Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen.
  5. Das Auberginenfleisch in kleine Stücke schneiden.
  6. Zwiebel schälen und klein schneiden.
  7. Zwiebeln in einem Topf in viel Olivenöl anbraten.
  8. Auberginenfleisch hinzufügen.
  9. Tomate waschen, in kleine Stücke schneiden und zu den Auberginen-Stückchen geben.
  10. Etwas Tomatenmark hinzufügen und nach Geschmack würzen.
  11. Den Schafskäse in kleine Stücke schneiden und in den Topf mit den Auberginen geben.
  12. Alles gut verrühren und kurz garen lassen.
  13. Die „Auberginen-Schiffchen“ vorsichtig mit der Füllung „beladen“.
  14. In eine Auflaufform etwas Olivenöl geben und die gefüllten Auberginen etwa 30-45 Minuten im Backofen backen.

Ich bin Nicole. Ich koch mir die Welt, wie sie mir gefällt. Kontakt über: eMail und Google Profil